Der Schiffsfriedhof von Camaret sur Mer


Diese Diashow benötigt JavaScript.

Camaret-sur-Mer (bretonisch Kameled) ist eine französische Gemeinde und ein Fischereihafen ganz im Westen der Bretagne im Département Finistére  mit 2614 Einwohnern. Uns faszinierten die Wracks der Fischkutter, die von hier aus bis vor 20 Jahren in die Fischereigründe vor Afrika und um Madagaskar ausliefen. Als diese Fanggründe überfischt waren und sich die Reise nicht mehr lohnte, wurden die Schiffe aufs Trockene gezogen und der Schiffsfriedhof im Hafen entstand.

Advertisements

3 Gedanken zu “Der Schiffsfriedhof von Camaret sur Mer

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s