Ein Herz für Gäufelden

Ein Handwerksbetrieb und ein Bürgermeister arbeiten Hand in Hand und schaffen miteinander etwas ganz Besonderes: Ein geschmiedetes Herz für das Trauzimmer der Gemeinde Gäufelden. Bernd Schittenhelm und seine Frau Anita fertigen in kunstvoller Schmiedekunst in ihrer Herzschmiede wunderbare Herzen aus Eisen und manchmal auch Gold. Diese Dokumentation zeigt den Entstehungsprozess des Herzens für das Trauzimmer, an dem Bürgermeister Benjamin Schmid tatkräftig unter Anleitung von Bernd Schittenhelm mitarbeitete.

Und hier noch ein paar Szenenfotos aus dem Film:

Ein kurzes Making-of:

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s