Freiwillig dienen

Eigenproduktion | 2015

AUFGABE

Eine Reportage. Kein Werbeprojekt mit Millionenbudget, sondern eine unabhängige Doku. Es ist ein Film über drei junge Menschen, die sich freiwillig für den Dienst in der Bundeswehr entschieden haben. Was bewegt diese Frauen und Männer, den Drill und die Entbehrungen im Leben als Soldat auf sich zu nehmen? Mein Bericht versucht, darauf Antworten zu finden.

KONTEXT

Der 15-minütige Film ist eine Dokumentation über drei junge Menschen, die sich freiwillig für den Dienst in der Bundeswehr entschieden haben. Was bewegt diese Frauen und Männer, den Drill und die Entbehrungen im Leben als Soldat auf sich zu nehmen? Mein Bericht versucht, darauf Antworten zu finden.

Der gesamte Film wurde am 27.6.2015/28.6.2015 vom Sender DRF1 – Deutsches Regional Fernsehen gesendet.

BLOGPOST

TEAM

KUNDE Eigenproduktion in Kooperation mit der Bundeswehr/PIZ Luftwaffe
KONZEPT WK-Film | Walter Korinek
BERATUNG Daniel Moj – Deutsches Journalistenkolleg Berlin
REGIE KAMERA SCHNITT GRADING Walter Korinek
MUSIK Walter Korinek

BEREICHE

CORPORATE  |  DOCUMENTARY  |  DREHBUCH  |  FILM  |  GRADING  |  IMAGE  |  KAMERA  |  KONZEPTION  |  MUSIK  |  ONLINE  |  PRODUKTION  |  REGIE  |  SCHNITT

SZENENFOTOS