Journal of A Voyage to Lisbon

7 Tage in einer faszinierenden Stadt: Menschen, das Leben auf den Straßen, das Museo Gulbenkian, das Mosteiro dos Jerónimos in Belém, die Atlantikküste in Cascais und vieles mehr. Mein herzlicher Dank geht an Valentin Matevé und Mario Trovador, die mir die Erlaubnis gaben, ihr phantastisches Gitarrenspiel live aufzunehmen und im Video zu verwenden. Danke an … Mehr Journal of A Voyage to Lisbon

THE BAND

Die Schulband der Auwiesenschule. Am Tag der offenen Tür trat die Band unter ihrem Bandleader Micha Glück – der Schulsozialarbeiter der Schule –  vor großem Publikum auf. Kamera: Tobias Brenner und ich Bühnentechnik: Marko Herzer

Jazz vor 12

Ein kurzer Videoclip mit Alltagsszenen aus dem Leben an der Auwiesenschule Neckartenzlingen. Der Film entstand während der Proben zum Body-Percussion-Wettbewerb im Rahmen des Tags der offenen Tür der Auwiesenschule am 13.3.2018. Protagonisten sind Micha Glück, der Schulsozialarbeiter dieser Schule, und Vili Ivanow, ein musikalisch außergewöhnlich talentierter Schüler der 7. Klasse. Übrigens: Während des Tags der … Mehr Jazz vor 12

1+1=3

„Wenn Sie einen Apfel haben und ich einen Apfel habe und wir diese Äpfel dann austauschen, dann haben sie und ich immer beide noch einen Apfel. Aber wenn Sie eine Idee haben und ich eine Idee habe und wir diese Ideen austauschen, dann wird jeder von uns zwei Ideen haben.“ (George Bernard Shaw) Werkrealschule und … Mehr 1+1=3

Body Percussion – our rhythm is it!

Jugendliche der Auwiesenschule Neckartenzlingen auf einer Entdeckungsreise der besonderen Art. Ich habe diese Entdeckungsreise in einer kurzen Dokumentation gemeinsam mit meinem Kollegen Tobias Brenner festgehalten. Zu sehen ist das Video auf der Homepage der Schule unter folgendem Link http://www.aws-neckartenzlingen.de/w/medien/ und mit Szenenfotos hier. Die Schülerinnen und Schüler werden im Musikunterricht mit Body Percussion, einer für … Mehr Body Percussion – our rhythm is it!

Getting closer – zur Ästhetik des Films mit kleinem Sensor

Das was heute unter „Filmlook“ verstanden wird, beruht häufig auf Aufnahmen mit großem Aufnahmeformaten: 35mm-Film, Vollformatkameras etc.. Diese Art Film beruht auf dem Gegensatz von Schärfe zu Unschärfe, wie es immer wieder gezeigt wird. Filmen mit kleinem Sensor ist anders. Je kleiner das Aufnahmemedium umso größer wird die Schärfentiefe eines Objektivs. Eine Kamera mit 1/4‘‘-Sensor … Mehr Getting closer – zur Ästhetik des Films mit kleinem Sensor

S 78 Ozelot – Im Einsatz für den Frieden

Es ist eng, heiß und laut auf der „Ozelot“. Das Schnellboot der Deutschen Marine liegt sicher vertaut auf dem Marinestützpunkt Hohe Düne bei Rostock. Soeben legt das Schwesterschiff „Zobel“ auf der anderen Seite des Piers an. Bis 2016 waren diese Schnellboote vor der Küste Libanons im Rahmen der UNIFIL-Mission der UN eingesetzt. Wenn die „Ozelot“ … Mehr S 78 Ozelot – Im Einsatz für den Frieden

Autumn Garden – ein Vergleich von Systemkamera und Camcorder

Ein kleines Experiment mit einigen sehr verschiedenen Kameras: Sony NEX 7 mit 1,8 / 35 mm, Panasonic HC-X 909 und Canon XF 100. Mit FCP bearbeitet. Musik: „Flowers of Fall“ von Dee Yan Key (freemusicarchive.org) Kann man auch mit Camcordern mit sehr kleinen Sensoren Aufnahmen mit geringer Schärfentiefe erzielen? Der X 909 hat lediglich einen … Mehr Autumn Garden – ein Vergleich von Systemkamera und Camcorder

Es war einmal…

… so beginnen Märchen. Und unwillkürlich wird man an ein Märchen erinnert, wenn man durch das Eingangstor des Chateau de Kervoazec fährt und das Schloss inmitten eines Parks von zehn Hektar vor sich hat. Spricht man dann mit der Schlossherrin Ursula Lattmann, erfährt man tatsächlich eine märchenhafte Geschichte von einem verfallenen Gebäude im Landesinneren der … Mehr Es war einmal…

Cote Sauvage

Die wilde Küste der Bretagne – wieder ein kleiner Film mit dem Windowsphone Lumia 930 und zugleich – ganz nebenbei – ein Fashionfilm. Selbstverständlich ist dies kein echter Werbeclip 🙂 Die simple Wahrheit: Während einer Wanderung auf einem der tollen Wanderwege entlang der Cote Sauvage an der bretonischen Westküste kam mir die Idee, wie wohl … Mehr Cote Sauvage