Es war einmal…


… so beginnen Märchen. Und unwillkürlich wird man an ein Märchen erinnert, wenn man durch das Eingangstor des Chateau de Kervoazec fährt und das Schloss inmitten eines Parks von zehn Hektar vor sich hat. Spricht man dann mit der Schlossherrin Ursula Lattmann, erfährt man tatsächlich eine märchenhafte Geschichte von einem verfallenen Gebäude im Landesinneren der … Mehr Es war einmal…

Die Linie ist die Spur des sich bewegenden Punktes


Liebe Freunde und Bekannte, im Rahmen der Ausstellung „Kompositionen“, die seit dem 9. Juli und noch bis zum 11. Oktober in der Galerie im Rathaus Neckartenzlingen läuft, fand am 29. September 2017 ein Künstlergespräch zwischen Prof. Helmuth Kern und Antje Korinek-Blessing statt. Für alle, die nicht dabei sein konnten, aber sich trotzdem für die Inhalte … Mehr Die Linie ist die Spur des sich bewegenden Punktes

Kompositionen – Landschaften der Seele


Am 9. Juli 2017 fand in der Galerie im Rathaus in Neckartenzlingen die Eröffnung der Ausstellung „Kompositionen“ statt. Zahlreiche Besucher kamen zu dieser Vernissage, die von Bürgermeisterin Melanie Gollert eröffnet wurde. Prof. Helmuth Kern moderierte gekonnt ein anschließendes Künstlergespräch. Mehr dazu hier: https://koblart.wordpress.com/2017/07/10/vernissage-in-der-galerie-im-rathaus/