Ein Wintertag

Einige fotografische Stillleben zum Beginn der kalten Jahreszeit

Notre-Dame-du-Haut de Ronchamp

ist für Architekturliebhaber und Fotoliebehaber gleichermaßen interessant: Das Gebäude von Le Corbusier ist natürlich schon ungeheuer eindrucksvoll und wurde von René Burri in seinen bekannten Fotos während der Bauzeit kongenial festgehalten (http://www.fo…rm.de/w3.php?nodeId=108&lang=1&newsId%5B2204%5D=1035) Die Kapelle Notre Dame du Haut von Ronchamp (frz. Chapelle Notre-Dame-du-Haut de Ronchamp, dt. Unsere Liebe Frau von der Höhe) ist eine der Jungfrau Maria…

Der Schiffsfriedhof von Camaret sur Mer

Camaret-sur-Mer (bretonisch Kameled) ist eine französische Gemeinde und ein Fischereihafen ganz im Westen der Bretagne im Département Finistére  mit 2614 Einwohnern. Uns faszinierten die Wracks der Fischkutter, die von hier aus bis vor 20 Jahren in die Fischereigründe vor Afrika und um Madagaskar ausliefen. Als diese Fanggründe überfischt waren und sich die Reise nicht mehr lohnte, wurden…

Autumn Leaves

Autumn Leaves, ursprünglich hochgeladen von Walter Korinek An manchen Tagen im Herbst hat man das Gefühl der Zeitlosigkeit.   EOS 20D + 2.8/100mm

Allerlei

Ein buntes Sammelsurium entstanden bei einem Besuch im Erlebnispark der Sinne „Eins + Alles“ bei Welzheim EOS 20D – 1.4/55mm

strasbourg

strasbourg-1, ursprünglich hochgeladen von Walter Korinek Impressionen aus Strasbourg rund um die Kathedrale. EOS 33 |Sigma 2.8-4.0/28-105mm/Cosinon 1.4/55mm | Kodak Tri-X, entwickelt mit AM 74.

Kleine Analogelei im Kloster Maulbronn

Endlich hatte ich wieder mal Zeit und Muße, um richtig analog zu fotografieren. Wir besuchten im Zuge unseres Kultursommers zuhause das Kloster Maulbronn. Dieses Kloster gilt als die größte erhaltene Klosteranlage aus der Zeit der Romanik bzw. Gotik nördlich der Alpen. Mit dabei war diesmal die gute alte XD 5, die ich mir Anfang der…

Romanik im Schwarzwald

Impressionen einer Spurensuche. Wie schon häufig, waren Antje und ich wieder mal auf einer kulturell inspirierten Tour unterwegs. Diesmal war ausgehend von Hirsau – dem ältesten und zur damaligen Zeit größten Kloster im deutschsprachigen Gebiet – der mittlere Schwarzwald unser Ziel. Wir suchten nach Spuren alter Benediktiner- und Zisterzienserklöster, die sich kunstgeschichtlich unter romanischer Kunst…

Kunstbetrachtung

Mir kam es bei diesen Aufnahmen auf die Interaktion zwischen der Betrachterin und den Kunstwerken an. Es war interessant zu sehen, wie die Gestik sich während der Betrachtung der Bilder immer wieder änderte. Nebenbei: Die Aufnahmen entstanden im 2009 eröffneten Emil-Schuhmacher-Museum in Hagen mit der Lumix LX3.