„Willst du immer weiter schweifen? Sieh, das Gute liegt so nah. Lerne nur das Glück ergreifen: Denn das Glück ist immer da.“

Wo ist das Glück, das Goethe hier in seinen „Erinnerungen“ anspricht? Ist es in Namibia, in Island, in Jordanien – oder sonst wo auf dieser Erde? Oft empfindet man es auf jeden Fall an einem weit entfernten Ort. Hier und … „Willst du immer weiter schweifen? Sieh, das Gute liegt so nah. Lerne nur das Glück ergreifen: Denn das Glück ist immer da.“ weiterlesen

Island – das Land der Schlange Midgard

Glaubt man der Nordischen Mythologie, dann lebt in den Tiefen der Meere Jörmungandr, die weltumschlingende Miðgarð-Schlange. Es heißt, der Rücken des Ungeheuers rage nur an einem Ort der Erde aus dem Wasser. Dort wurde die Insel Island aus Feuer geboren. Aus wissenschaftlicher Sicht ist die Insel Island eine relativ junge Landmasse. Tief unter den kalten, schwarzen Wassern des Nordatlantik stoßen zwei Kontinente aufeinander – die große nordamerikanische und die europäische Kontinentalplatte. Vor etwa 20 Millionen Jahren stieg die Insel aufgrund vulkanischer Aktivität auf dem Ozeanboden des Atlantiks aus dem Wasser empor. Vor diesem Hintergrund entstand unser neuester Film: Natürlich ist … Island – das Land der Schlange Midgard weiterlesen